Mitgliederbereich

Passworthilfe

Personalrat der Lehramtsanwärter*innen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der  Personalrat der Lehramtsanwärter*innen wurde Ende November 2016 neu gewählt.  Der Personalrat ist unsere gemeinsame Interessenvertretung gegenüber den Seminarleiter*innen, der Schule und der Senatsverwaltung.

Der neue Personalrat geht mit einem starken Vertrauensbeweis aus den Wahlen.

Die Wahlbeteiligung war erneut sehr hoch. Im Bereich der Beamt*innen haben 48 % abgestimmt, bei den Arbeitnehmer*innen waren es sogar 72 % der Referendar*innen.

Herzlichen Dank für eure so zahlreiche Stimmabgabe!

Wir setzen uns für bessere Ausbildungsbedingungen ein und fordern u.a.

  • die Arbeit der Mentor*innen in den Schulen honorieren (Ermäßigungsstunden),
  • Durchlässigkeit zwischen den Regionalverbünden schaffen: Seminar- und Schulwechsel regionsübergreifend ermöglichen,
  • Anwärter*innen im Grundschullehramt entlasten: bessere Koordinierung der Seminartermine, Reduzierung der Zahl verpflichtender UB’s,
  • transparente Kriterien für die Auswertung von Unterrichtsbesuchen,
  • bessere Bedingungen für Eltern: echtes Teilzeitmodell, flexiblere Seminarzeiten,
  • Fachseminarleiter*innen gezielter für die jeweiligen Schulformen auswählen, regelmäßig qualifizieren, u. a. zur Differenzierung in den heterogenen Fachseminaren,
  • verpflichtende Evaluation der Seminare mit zeitnaher Auswertung und Konsequenz.

Euer PR-LAA

 

Hier stellen wir uns vor: