Mitgliederbereich

Passworthilfe

Presseerklärungen der GEW BERLIN 2019

GEW BERLIN unterstützt Klimastreikwoche

Die GEW BERLIN erklärt sich solidarisch mit den Aktionen zur „Klimastreikwoche“ an den Berliner Hochschulen vom 25. bis 29. November. „Die Berliner Hochschulen sollten ihre gesellschaftliche Verantwortung für die dringend notwendige Eindämmung des Klimawandels wahrnehmen und diese Woche aktiv und kreativ nutzen, um einen sichtbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, erklärte der Vorsitzende der GEW BERLIN, Tom Erdmann.

In einem Schreiben an die Leitungen der 11 staatlichen Berliner Hochschulen hatte der GEW-Vorsitzende im Vorfeld dazu aufgerufen, dass die Hochschulen die „Klimastreikwoche“ aktiv unterstützen. „Wir bitten Sie dazu, die Lehrveranstaltungen in der Woche auszusetzen und den Mitgliedern der Hochschule die Möglichkeit zu geben, Forderungen zum besseren Klimaschutz, aber auch Lösungen und Schritte zur Umsetzung zu erarbeiten“, so Erdmann. „Die Hochschule sollte in dieser Woche einen offenen Campus bieten, der interdisziplinäre Vernetzung und globale Ansätze unterstützt. Verwandeln Sie Ihre Hochschule in der Woche vom 25. bis 29. November in eine Zukunftswerkstatt für die Eindämmung der Klimakrise!“, so Erdmann.

Die GEW BERLIN unterstützt auch die große Klimademo der Fridays for Future-Bewegung am 29. November. Die Bildungsgewerkschaft ruft ihre Mitglieder erneut zur Beteiligung auf, in der dienstfreien Zeit oder durch schulische Exkursionen. „Lehrkräfte und Schulleitungen ermutigen wir dazu, wohlwollend auf das Engagement der Schüler*innen zu reagieren und die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit in den schulischen Alltag einzubinden“, sagte der GEW-Vorsitzende Erdmann.

Für den 29. November ruft die Fridays for Future-Bewegung anlässlich der nächsten Weltklimakonferenz in Madrid wieder zu einer globalen Demonstration auf. Bei der Demo soll auch die Kritik am Klimapaket der Bundesregierung deutlich gemacht werden. Start ist 12 Uhr am Brandenburger Tor. Treffpunkt für GEW-Aktive ist die Statue „Der Rufer“, Unter den Linden. Mehr dazu: www.gew-berlin.de/22872.php