Mitgliederbereich

Passworthilfe

GEW-Kultur

Für unsere Mitglieder organisieren wir in loser Reihenfolge unter dem Titel "GEW-Kultur" Theaterbesuche, Filmvorführungen, Lesungen u.a.m.. Für die Filme wird größtenteils zusätzlich Unterrichtsmaterial zum Download bereit gestellt.

Sonntag, 27. Oktober 2019 | 11:00 Uhr

Kino Hackesche Höfe 

 

 

Die GEW lädt ein zur Kino-Preview: UNSERE LEHRERIN, DIE WEIHNACHTSHEXE

Auch wenn der Weihnachtsmann hierzulande das Monopol auf die Feierlichkeiten in der Winterzeit für sich beansprucht, verbreiten doch auch seine weniger bekannten Kollegen/innen – wie das Christkind – an vielen Orten Freude bei den Kindern. Begibt man sich noch etwas südlicher, so trifft man schon bald auf die Weihnachtshexe – La Befana . Diese reitet auf ihrem Besen von Haus zu Haus, um den Kindern Geschenke zu bringen.

Erfahren Sie mehr über diese liebevolle Legende in UNSERE LEHRERIN, DIE WEIHNACHTSHEXE. Das weihnachtliche Abenteuer erzählt von großem Mut und der Kraft des Zusammenhalts und unterstreicht somit auch, wofür das Weihnachtsfest weltweit gefeiert wird: Liebe, Hoffnung und Gemeinschaft. In seiner Heimat Italien avancierte die Weihnachtskomödie in kürzester Zeit zum großen Kinohit und konnte über 1 Million Besucher in die italienischen Lichtspielhäuser locken.

 

Inhalt: In der turbulenten Weihnachtskomödie UNSERE LEHRERIN, DIE WEIHNACHTSHEXE hütet Paola ein großes Geheimnis: Während sie tagsüber in einer Grundschule unterrichtet, verwandelt sie sich nachts in „Befana“, die Weihnachtshexe, welche den Kindern zum größten aller Feste die Geschenke bringt. Als jedoch ein gemeiner Spielzeughersteller Paola entführt, entfacht dies bei ihren Schülern große Sorge. Eine Gruppe von sechs tapferen Kindern geht dem ominösen Verschwinden ihrer Lehrerin auf den Grund. Hals über Kopf stürzen sie sich auf ihren Fahrrädern in ein großes Abenteuer, mit dem Ziel ihre Lehrerin und die geliebte Weihnachtshexe zu finden. Gelingt es der Truppe „Befana“ zu befreien und nicht nur ihre Lehrerin, sondern auch das Weihnachtsfest zu retten?

 

Für die deutsche Stimme der Weihnachtshexe „Befana“ konnte die Nachrichtensprecherin, Moderatorin und Journalistin Judith Rakers gewonnen werden, die sich damit den langersehnten Kindheitstraum erfüllt, auch einmal als Synchronsprecherin bei einem Kinofilm zu arbeiten: „Für die Erwachsenen gibt es die harten Fakten in den Nachrichten, und die Kinder entführe ich in eine Welt voller Fantasie und Herzlichkeit. Ich finde, das ergänzt sich perfekt“, so Judith Rakers.

Kinovorstellungen für Schulklassen und Kindergruppen sind ab Kinostart möglich. Einfach an ein Wunschkino wenden oder eine E-Mail an den Filmverleiher schicken: siepen@littledream-pictures.com. Begleitmaterial wird kostenlos vom Filmverleiher zur Verfügung gestellt. Der Film UNSERE LEHRERIN, DIE WEIHNACHTSHEXE bietet sich bestens für die Gestaltung der Vorweihnachtszeit an. Er greift nicht nur wichtige Themen wie Gemeinschaft und Zusammenhalt auf, sondern eignet sich auch ganz hervorragend, um die unterschiedlichsten (internationalen) Weihnachts- und Festtagsbräuche zu thematisieren. FSK: 6 Jahre. 

Da es ein Kinderfilm ist, haben wir wieder die erweiterte Regelung: bei Mitnahme eigener Kinder (GEW-Mitglied + 2)

Kinostart: 7.11.2019
Filmverleih: Little Dream Pictures
Weitere Informationen: https://www.littledream-entertainment.com/filme/weihnachtshexe/
https://www.facebook.com/weihnachtshexederfilm/
Kino-Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=JkzmtgDn6Yc

Beachten Sie bitte folgende geänderten Hinweise:

Da die ausschließlich für GEW-Mitglieder und ihre Angehörigen bestimmten Karten wiederholt an andere Personen weitergegeben wurden, versenden wir ab Beginn des Jahres 2019 keine Einlasskarten mehr, sondern übermitteln den Kinobetreibern eine Gästeliste über die bestellten Plätze. Die Liste enthält den Namen und Vornamen des Mitglieds sowie die Anzahl der bestellten Plätze.

Erfahrungsgemäß bleibt regelmäßig eine größere Anzahl der vergebenen Plätze ungenutzt. Wir nehmen deshalb immer eine bestimmte Anzahl über die Sitzplatzkapazität des Kinos hinaus in die Gästeliste auf. Rechtzeitiges Erscheinen sichert deshalb den Platz. Eine Garantie für einen Sitzplatz kann von uns nicht übernommen werden.

Der Kinosaal wird uns unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Die Kosten dafür trägt der jeweilige Filmverleih. Es hat in der Vergangenheit wiederholt Klagen u.a. über das Auftreten einzelner Kinobesucher gegenüber dem Personal der Kinos gegeben. Bitte achten Sie darauf, Ihren Platz so zurückzulassen, wie Sie ihn vorgefunden haben. Sie leisten so einen Beitrag dazu, dass wir auch weiterhin unseren Mitgliedern kostenlose Previews anbieten können.

Mit der Bestellung der Plätze bestätigen Sie, dass Sie diese Hinweise zur Kenntnis genommen und die genannten Bedingungen einschließlich der Übermittlung Ihres Namens und Vornamens in der Gästeliste an den jeweils zuständigen Kinobetreiber anerkannt haben.

  • Pro Mitglied können max. 2 Plätze bestellt werden. Wenn es ein Kinderfilm ist, gibt es eine erweiterte Regelung: In diesem Fall werden drei Karten abgegeben (GEW-Mitglied + 2)

  • Ohne Eintrag auf der Gästeliste wird grundsätzlich kein Einlass gewährt!

  • Solange freie Plätze vorhanden sind, versenden wir keine Bestätigung, sondern setzten Sie auf die Gästeliste. Die Gästeliste wird am Donnerstagmittag vor der Preview geschlossen. Sollten bereits vorher alle Plätze vergeben sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.

Ein Tipp:

Wenn Sie sich in unseren Mitgliederbereich eingeloggt haben, werden die Adressfelder automatisch gefüllt. Sie müssen nur noch die Anzahl der gewünschten Plätze angeben und das Formular absenden.

Anmeldung zur GEW-Preview "Unsere Lehrerin - Die Weihnachtshexe"

Bitte setzen Sie mich auf die Gästeliste für die Preview: "Unsere Lehrerin - Die Weihnachtshexe" 

*
*
*
*
*
*
*

 

Unterrichtsmaterialien zu unseren Previews

Letzte Aktualisierung: 05.04.2019

Für viele der von uns für unsere Mitglieder veranstalteten Previews stellen wir Unterrichtsmaterialien der Verleihfirmen kostenlos zur Verfügung. Sie können diese Materialien nachfolgend als PDF-Datei herunterladen. Für den Zugang benötigen Sie Ihre GEW-Mitgliedsnummer.

Prädikat "besonders wertvoll" Film Fritzi
( pdf | 143,66 KB)

Unterrichtsmaterial zum Film Deutschstunde
( pdf | 2149,89 KB)

Unterrichtsmaterialien zum Film "Roads"
( pdf | 4052,55 KB)

Unterrichtsmaterialien zum Film "Der Fall Collini"
( pdf | 5241,46 KB)

Unterrichtsmaterialien zum Film "Trautmann"
( pdf | 2022,37 KB)

Unterrichtsmaterial zum Film "Club der roten Bänder"
( pdf | 1060,59 KB)

Schulmaterial zum Film "Vice - Der zweite Mann"
( pdf | 878,54 KB)

Schulmaterial zum Film "Die Berufung"
( pdf | 9023,20 KB)

Presseheft zum Film "Green Book"
( pdf | 1003,79 KB)

Presseheft zum Film "Der Trafikant"
( pdf | 7447,90 KB)

Unterrichtsmaterial zum Film "Ballon"
( pdf | 4540,75 KB)

Unterrichtsmaterial zum Film "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm"
( pdf | 3853,41 KB)

Unterrichtsmaterial der Stiftung Lesen zum Film "Letztendlich sind wir dem Universum egal"
( pdf | 1421,80 KB)

Unterrichtsmaterial zum Film "Matt iund Sami und die drei größten Fehler des Universums"
( pdf | 2536,45 KB)

Unterrichtsmaterial zum Film "Unsere Erde 2"
( pdf | 5282,47 KB)