Mitgliederbereich

Passworthilfe

TERMINÄNDERUNG: Demo Erzieher*innenkrise Berlin

Samstag, 26. Mai 2018 | 10:00 Uhr

Start: Dorothea-Schlegel-Platz (S + U Friedrichstr.)

AUFRUF

TERMINÄNDERUNG: Die Demonstration findet am 26.Mai 2018 um 10 Uhr statt.

Seit Jahren spitzt sich im Land Berlin eine Krise in den Berliner Bildungseinrichtungen zu. Die Bildung, Erziehung und Betreuung unserer Kinder ist nur noch mit enormen Anstrengungen verbunden. Die Erzieher*innen kämpfen unermüdlich, um den Bildungsstandards gerecht zu werden und die eigenen pädagogischen Ansprüche umzusetzen.

Die GEW BERLIN weist kontinuierlich auf die schlechte Personalausstattung und Bezahlung in den pädagogischen Einrichtungen hin und macht deutlich, dass es einen Erzieher*innenmangel gibt. Bei sinkender Wertschätzung, wird die Last der Kolleg*innen immer größer. Die Entlohnung von Erzieher*innen ist noch lange nicht angemessen, das trifft insbesondere Kolleg*innen bei freien Trägern.

Wir wollen uns das nicht mehr länger gefallen lassen! Gemeinsam mit den Eltern und euch werden wir am 26. Mai 2018 auf die Straße gehen und unsere Forderungen laut machen.

Hier müssen wir zahlreich vertreten sein, nur so können wir den politischen Verantwortlichen deutlich machen, dass JETZT gehandelt werden muss, denn es geht um Deine Interessen!

Wir sehen uns am 26. Mai 2018 auf dem Dorothea-Schlegel-Platz um 10:00 und gehen dann gemeinsam zum Brandenburger Tor!