GEW - Berlin
Du bist hier:

-3 + 5 = 2-fache Entlastung für alle Lehrkräfte und Erzieher*innen

08.05.2019

Die GEW BERLIN führt in den 12 Regionen und der Abteilung ABS die Diskussion darüber, eine Kampagne zur Durchsetzung von 5 Stunden mehr mittelbarer pädagogischer Arbeit und 3 Stunden weniger Unterrichtsverpflichtung mit der Perspektive 21 Unterrichtsstunden für alle Lehrkräfte sowie Zeit am Kind für Pädagogische Unterrichtshilfen durchzuführen.

Ziel der Diskussion ist die Information und Gewinnung einer breiten Basis für eine solche Kampagne. Diese mit allen nötigen Ressourcen auszustattende Kampagne wird unter Berücksichtigung der Rückmeldungen aus Bezirken und Abteilungen ggf. auf der Herbst-LDV beschlossen.

Die Organe der GEW BERLIN unterstützen diesen Diskussionsprozess nach ihren Möglichkeiten.

Zurück