GEW - Berlin
Du bist hier:

Arbeitszeit und Arbeitsbelastung

17.11.2004

Landesdelegiertenversammlung vom 16./17.11.2004

Letzte Aktualisierung: 20.11.2004

Die LDV fordert den Landesvorstand auf, bis zur Landesdelegiertenversammlung im Frühjahr 2005 eine Strategie zur Reduzierung der Arbeitsbelastung bzw. Arbeitszeit der Lehrerinnen und Lehrer zur entwickeln. Gleichfalls sollen Überlegungen zu einer Kampagne erarbeitet werden.
Dabei soll insbesondere gegenüber der Öffentlichkeit deutlich werden, dass die von der Politik geforderten Qualitätsverbesserungen im Bildungsbereich letztlich nur zu erreichen sind, wenn die Arbeitsbelastungen der Beschäftigten deutlich reduziert werden.

Folgende Überlegungen sollen berücksichtigt werden:

  • Die aus den strategischen Überlegungen abgeleitete Kampagne soll auf einige wenige klare Ziele reduzierbar sein, um einen möglichst hohen Erkennungswert nach innen und außen zu erreichen.
  • Die Kampagne ist mittelfristig anzulegen und soll zum Ziel haben, die Senatsverwaltung zu Verhandlungen zu bewegen.
  • Zudem sollen geeignete Aktionsformen zur Durchsetzung der Ziele vorgestellt werden.
  • Wünsche, Vorschläge, Ideen der Mitglieder sollen auf geeignete Weise in den Diskussionsprozess einbezogen werden.