GEW - Berlin
Du bist hier:

Aufstockung der Vollzeitstellen im schulpsychologischen Dienst

23.05.2012

Landesdelegiertenversammlung vom 22./23.05.2012

Die LDV fordert den Geschäftführenden Landesvorstand der GEW BERLIN auf, gegenüber der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft die Forderung zu erheben und darüber zu verhandeln, den schulpsychologischen Dienst von derzeit 88 Vollzeitstellen (seit 2007) in einem ersten Schritt auf ca.140 Vollzeitstellen (wie bereits 1996 schon einmal vorhanden, s. "Mitteilungen zur Kenntnis" von Mai 2007, Drucksachen 15/4939 und 15/5318) innerhalb der nächsten vier Jahre aufzustocken und damit die 39%ige Kürzung aus der o.g. Zeit zurückzunehmen. In einem zweiten Schritt sollte der Ausbau auf ca. 165 Stellen erfolgen, um ein Verhältnis von 1:2500 (Empfehlung der OECD) zu erreichen.