GEW - Berlin
Du bist hier:

Einstellungsverfahren für Lehrkräfte für das Schuljahr 2005/2006

17.11.2004

Landesdelegiertenversammlung vom 16./17.11.2004

Letzte Aktualisierung: 20.11.2004

Die GEW BERLIN fordert eine Änderung des von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport neu eingeführten Einstellungsverfahrens für Lehrkräfte (siehe dazu Schreiben SenBJS II E 4 vom 07.10.2004).

Die GEW BERLIN fordert:

  1. Es muss durch das neue Einstellungsverfahren eine gleichmäßige Verteilung aller Lehrkräfte auf alle Bezirke und Schulen sichergestellt werden.
  2. Als Auswahlkriterium für eine Bewerbung müssen weiterhin soziale Kriterien, wie z.B. die Anzahl der Kinder eines Bewerbers bzw. einer Bewerberin, die Ableistung von Wehr- oder Zivildienst oder die Pflege von Angehörigen mitberücksichtigt werden.