GEW - Berlin
Du bist hier:

Entwurf der Fortbildungsverordnung

22.06.2017

Letzte Aktualisierung: 29.06.2017

Die GEW BERLIN lehnt die Verordnung über die Fortbildung der Lehrkräfte und die Berufseinstiegsphase in der Entwurfsfassung vom 12.05.2017 ab.
Die GEW BERLIN fordert die Senatsbildungsverwaltung auf, den Entwurf der Fortbildungsverordnung zurückzuziehen und unverzüglich Gespräche mit der GEW BERLIN und den Beschäftigtenvertretungen über mögliche Neuregelungen zu führen. Im Mittelpunkt müssen die Fortbildungsbedarfe der Pädagog*innen stehen.
Sie betrachtet diese Verordnung als eine enorme Mehrbelastung der Schulleitungen.
Die GEW BERLIN weist die mit dem Verordnungsentwurf verbundene Unterstellung zurück, die Lehrkräfte würden sich sonst nicht fortbilden.