GEW - Berlin
Du bist hier:

Keine Einschränkung des Streikrechts unter dem Deckmantel der Tarifeinheit

05.06.2014

Letzte Aktualisierung: 10.06.2014

Die GEW BERLIN lehnt eine gesetzliche Regelung zur Tarifeinheit ab und fordert den Hauptvorstand der GEW auf, öffentlich gegen das entsprechende Vorhaben von CDU und SPD Stellung zu beziehen. Insbesondere wird der Hauptvorstand aufgefordert, die Diskussion in den DGB-Gremien erneut aufzunehmen, um eine entsprechende Beschlussfassung herbeizuführen.

Die GEW BERLIN sieht es weiter als ihre Aufgabe an, für einen Betrieb möglichst einen Tarifvertrag abzuschließen – aber nur auf Basis einer freiwilligen Kooperation mit den im Betrieb vertretenen Gewerkschaften.