Zum Inhalt springen

Mit dir sind wir die GEW

Herzlich willkommen im Referendariat

Am 11. August 2022 beginnen ca. 1.200 angehende Lehrer*innen ihr Referendariat in Berlin. Warum Du als GEW-Mitglied einfach besser durchs Referendariat kommst, erklären Andrea, Beat und Steffi in einem kleinen Video.

Die GEW BERLIN wünscht allen einen guten Start und viel Erfolg! Als eure Gewerkschaft bieten wir euch jede Menge Infos und Unterstützung, z.B. auf den Seiten „Lehrer*in werden“ und „Dein Weg durchs Referendariat

 

Mit dir sind wir die GEW!

 

Werde Mitglied in einer starken Solidargemeinschaft, der GEW BERLIN!

Warum Du als GEW-Mitglied einfach besser durchs Referendariat kommst, erklären Andrea, Beat und Steffi oben im Video.

Wenn Du Dich vor Beginn des Referendariats noch mal umfassend über den Ablauf und alle wichtigen rechtlichen Fragen informieren möchtest, kannst Du Dir unsere beiden Kurz-Tutorials anschauen.

Im regulären Referendariat oder Anpassungslehrgang genießt Du für nur 4 Euro Beitrag / Monat alle Vorteile der GEW-Mitgliedschaft. Wenn Du das Referendariat berufsbegleitend absolvierst, sind es 0,77 % des monatlichen Bruttoeinkommens. Hier ein Überblick über unsere Leistungen für GEW-Mitglieder.

Referendar*innen haben einen eigenen Personalrat Er vertritt alle Lehramtsanwärter*innen (und die Kolleg*innen im Anpassungslehrgang) in Berlin und wird jedes Jahr im Herbst neu gewählt. Mach mit im Personalrat!

Die Kolleg*innen im berufsbegleitenden Referendariat werden vertreten durch die Personalräte in den Schulbezirken bzw. den Personalrat der berufsbildenden und zentral verwalteten Schulen

 

 

Kontakt
Matthias Jähne
Referent Vorstandsbereich Hochschulen und Lehrer*innenbildung
Telefon:  030 / 219993-59

Telefonsprechzeiten:
  Mo., Di., Do. 13.00 bis 16.00 Uhr,
  Mi. 13.00 - 17.00 Uhr,
  Fr. 13.00 bis 15.00 Uhr