GEW - Berlin
Du bist hier:

bbz 11 / 2019Der Lebensweg des Arthur Cohn - Die Geschichte hinter dem Stolperstein

Vor zwei Jahren veröffentlichte die GEW BERLIN eine Studie über verfolgte Berliner Lehrkräfte in der Nazi-Diktatur. Akribisch trugen die Autor*innen Hans Bergemann und Simone Ladwig--Winters die Daten von 468 verfolgten Lehrkräften zusammen. In der Folge stellten wir in der bbz bereits einige der Einzelschicksale vor. Diese Serie wollen wir nun fortsetzen.

05.11.2019 - Stolpersteininitiative Reinickendorf

Zurück