GEW - Berlin
Du bist hier:

Neues bbz-FormatDossier zum Neutralitätsgesetz

Das bbz-Dossier versammelt zu ausgewählten Themen die besten Beiträge der Mitgliedszeitschrift. In der ersten Ausgabe dieses neuen Formats geht es um das Neutralitätsgesetz.

19.07.2021

Die Mitgliedszeitschrift der GEW BERLIN, die bbz, erscheint seit vielen Jahrzehnten und hat in dieser Zeit stets alle wichtigen innergewerkschaftlichen und bildungspolitischen Debatten auf Landes- und Bundesebene begleitet. Eine unüberblickbar große Anzahl an Artikeln, Kommentaren, Berichten und Glossen hat sich dabei angesammelt.

Die Redaktion der bbz hat sich jetzt entschlossen, diesen Schatz, der in ihrem Archiv liegt, zu bergen und in unregelmäßigen Abständen daraus Dossiers zu ausgewählten Themen zusammenzustellen. Aus aktuellem Anlass widmet sich das erste Dossier dem Neutralitätsgesetz, das in Berlin das Tragen religiöser Symbole im öffentlichen Dienst verbietet. Das nächste Dossier ist auch schon geplant: Es wird um die Geschichte der GEW BERLIN gehen.