GEW - Berlin
Du bist hier:

GewerkschaftGesichter der GEW

In "Gesichter der GEW" stellen wir dieses Mal Marcel Fünfstück vor, der sich als Personalrat für Beschäftigte an Hochschulen einsetzt.

18.05.2021

Marcel Fünfstück …

ist 33 Jahre alt und setzt sich als Personalrat und Betriebsratsberater für die Belange der (studentischen) Beschäftigten an den Hochschulen ein.

Was regt dich zurzeit besonders auf?

Das Handeln der Bundesregierung in Bezug auf eine Unterstützung von Studierenden in der Pandemie. Besonders unter Personen aus Nicht-Akademiker*innen-Familien sind die Abbruchquoten im Studium gestiegen. Anstatt einer (zeitweisen) Öffnung des BAföG werden Studierende durch Kredite in eine Schuldenfalle getrieben.

Was würdest du an deiner Tätigkeit am ehesten ändern?

Gar nichts! Ich bin damit sehr zufrieden.

Was gefällt dir an deinem Beruf?

Die Vielfalt an Aufgaben, der Kontakt mit Menschen und die Möglichkeit, zu helfen.

Drei Begriffe, die dir spontan zur GEW einfallen …

Flache Hierarchien, Mitmachgewerkschaft, Schwarmintelligenz

Was wünschst du dir von deiner Gewerkschaft?

Eine bessere Balance im Themenspektrum zwischen Bildung und Wissenschaft sowie eine bessere Vereinbarkeit zwischen gewerkschaftlichem Engagement, Beruf und Familie.

Welches politische Amt würdest du am liebsten einen Monat lang ausüben?

Das Amt des Bundesarbeitsministers, um den gesetzlichen Mindestlohn direkt auf 12 Euro anzuheben und damit für alle ei