GEW - Berlin
Du bist hier:

Arbeitszeit der LehrkräfteKeine Arbeitszeitverlängerung für Lehrkräfte! Keine Streichung der Arbeitszeitkonto-Tage ohne vollständige Kompensation!

Die GEW BERLIN hat die Gespräche mit der Senatsbildungsverwaltung über die Kompensation für das Beenden der anwachsenden Arbeitszeitkonto-Tage beendet, weil alle Angebote der Senatsverwaltung keine vollständige Kompensation beinhalteten und kein Angebot alle Lehrkräfte erreicht hätte.

06.12.2012

An einem solchen Betrug und damit einer weiteren Arbeitszeitverlängerung für Lehrkräfte können wir uns nicht beteiligen, so auch das eindeutige Mandat aus allen Mitgliederversammlungen. Wir fordern den vollständigen Ausgleich für alle Lehrkräfte. Da die endgültige Entscheidung durch den Finanzsenator und Wowereit noch nicht gefallen ist, müssen wir jetzt Druck entfalten.

Über 300 Kolleginnen und Kollegen sind dem kurzfristigen Aufruf der GEW BERLIN gefolgt und haben am 06.12.2012 ihrem Unmut über den erneuten Arbeitszeitbetrug mit einer kurzen Demonstration von der Senatsfinanz- zur Senatsbildungsverwaltung Ausdruck verliehen. Dies wird nicht die letzte Aktion sein, mit der wir für eine vollständige Kompensation für die wegfallenden Arbeitszeitkonto-Tage demonstrieren.