GEW - Berlin
Du bist hier:

GewerkschaftNeues Leitungsteam der Fachgruppe Erwachsenenbildung

Am 4. Dezember 2020 haben sich die Kandidat*innen für das neue Leitungsteam der FG auf einer Wahlversammlung, die online stattgefunden hat, vorgestellt. Anschließend hat eine Briefwahl stattgefunden.

16.02.2021

Gewählt wurde ein aus 5 Mitgliedern bestehendes Leitungsteam. Dieses ist am 29.01.2021 unter Beteiligung von Martina Regulin und Tine Scheffelmeier online zu seiner ersten, konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Das bisherige Leitungsteam der Fachgruppe ist entlastet. Gewählt wurden Monika als Vertreterin der FG für den Landesvorstand und Gabriele als ihre Stellvertreterin sowie Linda als Vertreterin für die Landesdelegiertenversammlung (LDV) und Wilfried als ihr Stellvertreter.

Dr. Heinz-Wilfried Appel

Geb. 1956 in Hannover. Studium der Germanistik und Philosophie in Münster und Göttingen. Langjährige Tätigkeit als germanistischer Sprachwissenschaftler an verschiedenen Universitäten. Seit 2015 Arbeit als Honorarlehrkraft für DaZ bei freien Bildungsträgern in Berlin.

Linda Guzzetti

In Mailand 1951 geboren, tätig seit 1991 als Lehrbeauftragte für Italienisch an Berliner und brandenburgischen Universitäten, seit 2018 in der Alphabetisierung in den Kursen für Geflüchtete vom Land Berlin. Seit 1998 in der Organisation der Honorarlehrkräfte aktiv, u.a. als Koordinatorin der AG-Lehrbeauftragte bei der GEW Berlin.

Gabriele Nawroth

1961 in Berlin geboren, nach dem Studium der Sozialarbeit und Sozialpädagogik mehrere Jahre an einer Gesamtschule in Neukölln tätig, langjähriger Auslandsaufenthalt in Spanien, dort Einstieg in den DaF-Bereich, 2009 Rückkehr nach Berlin und seitdem Tätigkeit als Dozentin und Prüferin für DaF/DaZ in verschiedenen Institutionen.

Monika Oels

Jg. 1947, Universität Göttingen, Staatsexamen für das Höhere Lehramt an Gymnasien für Geschichte/ Germanistik, 1974 – 2000 hauptamtliche Tätigkeit an drei VHSn als Dozentin, Programmbereichsleiterin und Direktorin. Kursleiterfortbildungen u.a. für Deutschen VHS-Verband-PAS/DIE und Gewerkschaften DPG/HBV. FU-Lehraufträge und Publikationen. 2001ff europäisches und internationales berufliches Engagement für Lebenslanges Lernen/ Erwachsenenbildung und „gute Arbeit“ in nationalen, europäischen und internationalen Bildungs-, Arbeits- und Sozialverwaltungen. Nach Pensionierung Wieder-Aufbau einer Fachgruppe Erwachsenenbildung in der GEW und Engagement für mehr soziale Sicherheit für Kursleitende an VHSn mit Dauerstellen für die Daueraufgaben.

Karin Wiecha

1985 in Hannover geboren, Studium der Linguistik und Politikwissenschaft in Hildesheim, Potsdam, London und Peking. Einstieg in den Bereich DaF 2014 als DAAD-Sprachassistentin an der Germanistik der Universität Lodz, Polen. Seit 2016 freiberufliche Dozentin in Integrations- und Berufssprachkursen bei freien Trägern in Berlin.