GEW - Berlin
Du bist hier:

Personalkostenbudgetierung (PKB)

PKB-Initiative

Vorstellung und Forderungen der Initiative zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der im Rahmen der Personalkostenbudgetierung beschäftigten Lehrkräfte findet ihr in diesem Steckbrief.

Schwarzbuch Personalkostenbudgetierung

Die Berliner Schulen werden seit dem Schuljahr 2007/2008 nur noch mit 100% Personal ausgestattet. Zur Abdeckung kurzfristigen Vertretungsbedarfs erhalten die Schulen ein Budget in Höhe von 3% Personalmittel (Personalmittelbudgetierung = PKB), mit dem Schulleitungen Vertretungskräfte aus einem zentralen Bewerberpool bezahlen sollen. Nach einem Jahr zieht die GEW BERLIN in Form eines Schwarzbuches Bilanz.

Das Schwarzbuch Personalkostenbudgetierung an Berliner Schulen (Stand 06/2008, 49 Seiten), herausgegeben von der GEW Berlin, findet ihr hier.