GEW - Berlin
Du bist hier:

Medienbildung

Kinder und Jugendliche sollen sich sicher und selbstbestimmt in der digitalisierten Welt bewegen. Eine umfassende Medienbildung kann ihnen dafür die erforderlichen Kompetenzen vermitteln.

Für die GEW ist es wichtig, dass die Bildung in der digitalen Welt auf Inklusion, Chancengleichheit, Gerechtigkeit, gute Lern- und Arbeitsbedingungen, Mitbestimmung und Beteiligung ausgerichtet ist. Der Prozess der Digitalisierung muss mit verbesserten Lern- und Arbeitsbedingungen einhergehen. Es braucht klare Regeln und Rechtssicherheit für die Schulen und auch Konzepte zum Schutz vor Datenmissbrauch, Überwachung, Cybermobbing oder politischer Radikalisierung.

GEW-Positionen und Publikationen

Infos und Materialen zur Medienbildung

 

 

Ansprechpartner_in
Klaudia Kachelrieß
Referentin Vorstandsbereich Schule
030 / 219993-57

AG Medienbildung

Ansprechpartner_in
Sebastian Schädler