GEW - Berlin
Du bist hier:

GewerkschaftStarke Frauenvertreterinnen für starke Frauen

Parallel zu den Personalratswahlen fanden in den Kita-Eigenbetrieben und im Schulbereich im November die Wahlen zu den Frauenvertreterinnen und ihren Stellvertreterinnen statt – pandemiebedingt fast überall als reine Briefwahl.

15.01.2021 - von Katja Müller

Anders als bei den Personalratswahlen sieht die Wahlordnung dafür explizit die Option vor, die Wahl als reine Briefwahl durchzuführen – eine Möglichkeit, die pandemiebedingt fast überall genutzt wurde. Die Wahlbeteiligung lag deshalb mit im Schnitt 20,6 Prozent im Schulbereich auch nur etwa 3,4 Prozentpunkte unter der von 2016, angesichts der besonderen Herausforderungen dieses Wahljahres ein Erfolg.

Im Kita-Eigenbetrieb NordOst bekleidet mit Ilona Fürstenberg, die das Amt vor etwas mehr als einem Jahr übernommen hatte, weiterhin eine GEW-Kollegin das Amt der Frauenvertreterin. Im Eigenbetrieb SüdOst stellt die GEW BERLIN künftig die stellvertretende Frauenvertreterin.

Im Schulbereich übernimmt mit Elke Gabriel und Friederike Peiser ein eingespieltes Team die Ämter der Gesamtfrauenvertreterin und ihrer Stellvertreterin. Bereits seit 2010 arbeiten die beiden überzeugten Gewerkschafterinnen in Tempelhof-Schöneberg zusammen und machen sich jetzt gemeinsam auf zu neuen Herausforderungen. Sie treten damit die Nachfolge von Sigrun Döring an, die das Amt seit 2012 innehatte und aus Altersgründen nicht erneut kandidierte, aber noch für den Wissenstransfer zur Verfügung steht.

Bei den örtlichen Frauenvertreterinnen in den regionalen Außenstellen der Senatsbildungsverwaltung sowie bei den zentral verwalteten und beruflichen Schulen wurden alle erneut kandidierenden GEW-Kolleginnen im Amt bestätigt. Mit Anne-Julia Richter in Mitte und Wiebke Senff in Pankow begrüßen wir zudem zwei neue Kolleginnen im Kreis der Frauenvertreterinnen. Die beiden übernehmen ihre Ämter von Barbara Dobschall und Leonore Darmer, die sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.

Außerdem gehören im Schulbereich inklusive Lette-Verein künftig neun stellvertretende Frauenvertreterinnen der GEW BERLIN an. Die aktualisierten Kontaktdaten aller GEW-Kolleginnen sind in Kürze auf unserer Homepage zu finden.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und auf (weiterhin) gute Zusammenarbeit!

 

Name: Elke Gabriel (*1963)

Beruf: Lehrerin

Amt: Gesamtfrauenvertreterin
der allgemeinbildenden Schulen

in der GEW seit: 1995

 

Name: Anne-Julia Richter (*1976)

Beruf: Lehrerin

Amt: Frauenvertreterin in Mitte

in der GEW seit: 2016

 

Name: Wiebke Senff (*1982)

Beruf: Lehrerin

Amt: Frauenvertreterin in Pankow

in der GEW seit: 2012

 

Name: Friederike Peiser (*1979)

Beruf: Lehrerin

Amt: Stellvertretende Gesamtfrauenvertreterin

in der GEW seit: 2006