GEW - Berlin
Du bist hier:

Aktiv werden!

Du willst dich für bessere Arbeitsbedingungen und bessere Bildung mit der GEW engagieren? Spitze! Unsere Gewerkschaft lebt von ehrenamtlicher Arbeit vor Ort.

Bitte fülle diesen Fragebogen kurz aus und gib als letzten Punkt an, welche Interessen du hast (Mehrfachnennungen möglich). Wir werden dir vor dem Hintergrund deiner Interessen und deiner beruflichen Tätigkeit einen Vorschlag machen, wie du dich aktiv in die Arbeit der GEW BERLIN einbringen kannst.

Aktiv werden
Bitte geben Sie die Lösung der Rechnung ein:
captcha

* Die AG Berufsverbote in der GEW Berlin beschäftigt sich damit, das unbewältigte Thema Berufsverbote und politische Disziplinierung in West-Berlin im Gefolge des Radikalenerlasses von 1972 aufzuarbeiten.

* Der Mete-Ekşi-Preis wird seit 1992 vergeben. Er erinnert an Mete Ekşi, der bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit anderen Jugendlichen tödlich verletzt wurde. Mittlerweile haben mehr als 100 Berliner Kinder- und Jugendgruppen diesen Preis erhalten. Ausgezeichnet werden Kinder und Jugendliche, die sich für das friedliche Zusammenleben von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen eingesetzt haben.

Ansprechpartner_in
Ryan Plocher
Leitung Vorstandsbereich Öffentlichkeitsarbeit
030 / 219993-14
Ansprechpartner_in
Markus Hanisch
Geschäftsführer und Pressesprecher
030 / 219993-46