Zum Inhalt springen

Seminarprogramm der GEW BERLIN im Bereich Politische Bildung

Hier findest du die Seminare der GEW BERLIN aus dem Bereich Politische Bildung.

Datum Veranstaltung Ort
06.10.2022
17:00 - 19:00 Uhr
Bildungszeit – mein gutes Recht (hybrid)

Freistellung für Arbeitnehmer*innen und arbeitnehmerähnliche Personen zur politischen Bildung, beruflichen Weiterbildung und zur Qualifikation für das Ehrenamt

Berlin
07.10.2022
09:00 - 15:00 Uhr
Streikrecht ist Menschenrecht

Im internationalen Vergleich ist das Streikrecht in Deutschland stark eingeschränkt. So dürfen Beamt*innen nicht streiken, politische Streiks für Klimaschutz sind tabu und der Generalstreik sowieso. Wir hinterfragen scheinbare Gewissheiten: Wo kommen…

Berlin
14.11.2022
09:00 - 16:30 Uhr
Antisemitismus und Nahostkonflikt

Der Nahost-Konflikt ist ein heiß diskutiertes Thema, dabei ist die Debatte häufig von simpler Schwarz-Weiß-Malerei geprägt. Einfachen Gut-Böse-Zuschreibungen stellen wir unterschiedliche Perspektiven gegenüber: Israel, die umliegenden arabischen…

Berlin
15.11.2022
10:00 - 16:30 Uhr
Islam, Islamismus und Muslimfeindlichkeit an Berliner Schulen

Nicht zuletzt durch den Zuzug von Geflüchteten sind immer mehr Schüler*innen und Pädagog*innen an Berliner Schulen muslimischen Glaubens. Viele Schulen bieten islamischen Religionsunterricht an. Trotzdem ist eine deutliche Unsicherheit im Umgang mit…

Berlin
05.12.2022
09:00 - 16:30 Uhr
Umkämpfte Erinnerung: Deutscher Kolonialismus, Shoah und Porajmos

Die Debatte um einen angemessenen Umgang mit den deutschen Kolonialverbrechen hat in den vergangenen Jahren endlich eine größere Öffentlichkeit erreicht. Wie kann die politische Bildung diese Debatte aufgreifen und sie mit der Auseinandersetzung mit…

Berlin
06.12.2022
10:00 - 16:30 Uhr
Mobbing

Jeder Mensch kann Opfer von Mobbing werden und Mobbing ist ein weit verbreitetes Phänomen an Schulen und in der Jugendarbeit – noch verstärkt durch das Internet und die Corona-Zeit. Mobbing zielt immer darauf ab, das Selbstwertgefühl des Opfers zu…

Berlin
Kontakt
Fabian Klasse
Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
Telefon: 030 / 219993-60
Kontakt
Agnes Ludwig
Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
Telefon: 030 / 219993-61