Mitgliederbereich

Passworthilfe

Senior*innentag der GEW BERLIN

In den Herbstferien 2018 ist es wieder soweit: Zwei Senior*innentage im GEW-Haus

Der Senior*innentag ist so stark nachgefragt, dass wir wieder zwei Tage mit dem gleichen Programm geplant haben: Am Dienstag, dem 23. und am Mittwoch, dem 24. Oktober 2018 - zwei ganze Tage mit vollem Programm.

An beiden Tagen wird es zuerst einen Vortrag mit Diskussion zu den politisch-kulturellen Umbrüchen nach der Studentenbewegung geben. Vor einem mittäglichen Imbiss singt der GEW-Chor bzw. der GEW-Singkreis. Ab 13 Uhr hat jede/r Teilnehmer*in die Möglichkeit an 2 Workshops teilzunehmen. Zu den Themen gehören u.a.: Patientenverfügung u. Vorsorgevollmacht, Sicherheit im Alter, Rechtspopulismus, Queer leben im Alter, Angst vor dem Islam und auch bewegen kann man sich in Rundtänzen. Die Veranstaltungen enden gegen 17 Uhr nach einem kleinen kulturellen Abschluss.

Programm

 

  • Ab 9:30 Uhr
    Einlass
  • 10:00 Uhr
    Begrüßung und Eröffnung durch den GEW-Vorsitzenden und das Leitungsteam der GEW-Senior*innen
  • 10:15 Uhr
    "50 Jahre Studentenbewegung: die politisch-kulturellen Umbrüche"
    Vortrag von Dr. Knut Nevermann, anschließend Diskussion
  • 11:45 Uhr
    GEW-Singkreis unter der Leitung von Ulfert Krahé
  • 12:00 Uhr
    Mittagspause mit Imbiss

13:00 - 14:30 Uhr: Workshops

  • 14:30 Uhr
    Kaffeepause

15:00 - 16:30 Uhr: Workshops

  • 16:30 Uhr
    Gemeinsamer Abschluss
  • 17:00 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Am Senior*innentag der GEW BERLIN können nur GEW-Mitglieder teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Bitte denke daran, uns deine 2 Wunsch-Workshops mitzuteilen (auch die beiden Alternativen)

Noch ein wichtiger Hinweis: Wegen der zu erwartenden hohen Anmeldezahlen führen wir den Senior*innentag zweimal hintereinander durch. Die Teilnahme ist nur an einem Tag möglich.

Achtung: der Veranstaltungsort ist nicht behindertengerecht!

Anmeldung bitte bis zum 30.09.2018!

 Leider sind beide Tage bereits ausgebucht!