GEW - Berlin
Du bist hier:

Fachgruppe Schulsozialarbeit

Webex-Videokonferenz

An alle Mitglieder der Fachgruppe Schulsozialarbeit, den Vorstandsbereich Kinder-, Jugendhilfe und Sozialarbeit, den Vorstandsbereichs Schule, die Landesvorsitzenden, die Leitung der PR-Soz-AG

Einladung zur 3. Sitzung der Fachgruppe Schulsozialarbeit am 29.10.2020 per Videokonferenz

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir möchten dich gerne zur 3. Mitgliederversammlung der Fachgruppe Schulsozialarbeit (Schuljahr 2020/21) am Donnerstag, den 29.10.2020, von 18 bis 20 Uhr als Webex-Videokonferenz einladen.

Die Anmeldedaten lauten wie folgt:

Webex-App: Meeting-Kennnummer: 163 522 6253, Passwort: FGSchulsoz

Internet-Link:https://lernraum-berlin.webex.com/lernraum-berlin/j.php?MTID=m4b73a9c61aadbfc89eaf130cf5d1dcff

Über Videosystem beitreten: Wählen Sie 1635226253@lernraum-berlin.webex.com

Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.

Über Telefon beitreten: +49-619-6781-9736 Germany Toll, Zugriffscode: 163 522 6253

Vorgeschlagene Tagesordnung:

1.) Aktuelles aus der GEW zum Corona-Bildungspakt (siehe Zusammenfassung unten) Unsere Kollegin und Verhandlungsteilnehmerin Anette Gossow-Narvaez ist angefragt.

2.) Personalversammlungen der beim Land Berlin beschäftigten Kolleg*innen in den Bezirken

3.) Anträge an die Landesdelegiertenverammlung z. B. Änderung des FG-Namens in „Sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen und zwei Anträge für den Schwerpunkt Schulsozialarbeit an weiterführenden Schulen)

4.) Verschiedenes aus den Schulen (Blitzlicht) 5.) Weitere Planungen

Unsere Forderungen zum Corona-Bildumgspakt - Zusammenfassung und Ausblick:

Die Fachgruppe hat sich seit April in vielen online-Treffen mit dutzenden von Kolleg*innen aus allen sozialpädagogischen Arbeitsbereichen zur Lage in den Schulen ausgetauscht und aus diesen Diskussionen Forderungen entwickelt, die wir Ende Mai in einem Maßnahmepaket zusammengefasst haben. Das Papier findest Du hier auf unserer Fachgruppenseite unter „Dokumente und links“:

https://www.gew-berlin.de/fachgruppen/fachgruppe-schulsozialarbeit/

Die GEW Berlin befindet sich nun seit August gemeinsam mit Schüler*innen- sowie Elternvertretungen und schulpolitischen Verbänden in einem Bündnis, das für die Gewährleistung eines qualitätsvollen Schulbetriebes Forderungen an die politisch Verantwortlichen der Stadt, allen voran Senatorin Scheeres und Senator Kollatz sowie die Regierungskoalitionen im Abgeordnetenhaus gestellt hat. Dazu gibt es diverse Pressemitteilungen der GEW Berlin: https://www.gew-berlin.de/presse/detailseite/neuigkeiten/bildung-gemeinsam-verantworten-gerade-in-krisenzeiten/

„Eine Milliarde Euro an Soforthilfe müssen her, damit wir so schnell wie möglich Personal einstellen, zusätzliche Räume und digitale Infrastruktur schaffen und für echte Hygiene an den Schulen sorgen können.“

In diesem Forderungspaket enthalten ist u.a. eine Vertretungsreserve von 10%, die Umsetzung des Erzieher*innenschlüssel von 1:15, die Nichtanrechnung der berufsbegleitenden Auszubildenden auf den Personalschlüssel, eine Gewährleitung der Ganztagsbetreuung auch bei Freien Trägern, mehr Räume und eine bessere digitale Ausstattung einschließlich Administartionsstellen.

Damit diese Verhandlungen - vier Treffen mit Vertreter*innen der Bildungsverwaltung haben inzwischen stattgefunden - aber auch zu einem politischen Erfolg und haushaltswirksam werden, haben wir als Fachgruppe dem GEW-Landesvorstand am 28.9.2020, vorgeschlagen zeitnah „gemeinsam mit den Schüler*innen- und Eltermorganisationen zentral koordinierte Protestmaßnahmen für die Umsetzung unserer Forderungen im nächsten Haushaltsplan zu organisieren.“

Dieser Antrag wurde nahezu einstimmig beschlossen und wir bitten Euch, diese poltische Aktion mit uns gemeinsam vorzubereiten, indem Ihr in Euren Teams darüber sprecht und Gedanken macht, wie und mit welchen Losungen wir uns sichtbar und deutlich in der Öffentlichkeit bemerkbar machen wollen.

Rückmeldungen bitte an fgschulsozialarbeit(at)gew-berlin(dot)de und NICHT per Antwortfunktion an info@gew...!

Wir freuen uns über Zu- und Absagen, um besser planen zu können.

Mit solidarischen Grüßen der Mitglieder des Leitungsteams

Petra Dombrowski, Reinhard Weise, Axel Zutz und Erik Nowarra

Die nächsten Treffen der FG Schulsozialarbeit: 19.11. und 10.12.2020

Termin
29.10.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW BERLIN
Webex-Videokonferenz
Kalendereintrag herunterladen (ICS)