Zum Inhalt springen

Fit for the Job 2024

Am 19. und 20. März 2024 jeweils von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr im GEW-Haus

Wenn du in Kürze deine Ausbildung zur*m Erzieher*in oder zur*m Kindheitspädagog*in beendest, möchtest du bestimmt wissen, wie viel Geld du verdienen kannst und worauf du beim Arbeitsvertrag achten musst.

Hinweis: Die Veranstaltung am 19.3. ist bereits ausgebucht.

Workshopbeschreibung:

  • Ich -in der professionellen Zusammenarbeit. Wie?

Mein erster Auftritt in der professionellen Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleg*innen! Welche meiner Vorstellungen und Wünsche möchte ich in der sozialpädagogischen Praxis sichtbar werden lassen. Wir entdecken  Unterschiede und Gemeinsamkeiten mithilfe des „Inneren Teams“ und des  Baus von „Skulpturen“, die uns auf der Suche nach konstruktiven Hilfen begleiten können.

Brigitte Holst-Oehlke ist Diplom-Pädagogin sowie Spiel- und Theaterpädagogin. Sie bietet Mentoring für berufsbegleitende Ausbildungen, Anleitung während Praktika und Mediation an. Außerdem ist sie als Lehrkraft an Fachschulen für Sozialpädagogik in Schleswig-Holstein und Berlin tätig.

 

  • Arbeitsplatz Kita

In dieser AG stellt Christiane Weißhoff die wesentlichen Punkte vor, die rund um den Arbeitsplatz in der Kita wichtig sind. Welcher ist der richtige Träger, wie funktioniert das mit dem Personalschlüssel und der Aufsichtspflicht, was sind meine Aufgaben als Erzieher:in und welche Tätigkeiten gehören nicht zum Aufgabenprofil einer Erzieher:in? Für diese und weitere Themen rund um die Arbeit in der Kita seid ihr hier richtig.

Christiane Weißhoff ist viele Jahre ehrenamtlich aktiv in der GEW, arbeitete lange als Erzieherin in Kitas und ist derzeit Personalratsvorsitzende beim Kita Eigenbetrieb City.

 

  • Arbeitsplatz Jugendhilfe

In dieser AG stellt Fabian Schmidt die wesentlichen Punkte vor, die rund um den Arbeitsplatz in der Jugendhilfe wichtig sind. Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für Erzieher:innen? Welcher ist der richtige Träger für mich und welche Gefahren lauern auf dem Arbeitsmarkt? Was sind meine Aufgaben als Erzieher:in und welche Tätigkeiten gehören nicht zum Aufgabenprofil einer Erzieher:in in der Jugendhilfe?

Fabian Schmidt ist Sozialarbeiter und arbeitet bei einem freien Träger der Jugendhilfe und ist gleichzeitig als Betriebsrat tätig.

 

  • Arbeitsplatz Schule

In dieser AG stellt Gökhan Akgün die wesentlichen Punkte vor, die rund um den Arbeitsplatz in der Schule wichtig sind. Welcher ist der richtige Träger, wie funktioniert das mit dem Personalschlüssel und der Aufsichtspflicht, was sind meine Aufgaben als Erzieher:in und welche Tätigkeiten gehören nicht zum Aufgabenprofil einer Erzieher:in? Für diese und weitere Themen rund um die Arbeit in der Schule seid ihr hier richtig.

Gökhan Agkün ist koordinierender Erzieher an einer Berliner Ganztagsschule und Personalratsvorsitzender im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und viele Jahre aktiv in der GEW BERLIN.

 

  • Arbeitsvertrag und Bezahlung

Oft werden Arbeitsverträge unterschrieben ohne zu wissen, welche Auswirkungen das haben kann. Ronny Fehler klärt in dieser AG darüber auf, wie viel man Als Erzieher:innen verdienen kann, was unbedingt in einem Arbeitsvertrag festgeschrieben sein sollte und welche Fallstricke es zu kennen gilt.

Ronny Fehler ist Referent für den Vorstandsbereich Kinder-, Jugendhilfe und Sozialarbeit in der GEW BERLIN.

 

  • Bewerbungsverfahren Wie und Wo?

In dieser AG klärt Christiane Weißhoff darüber auf, wie ihr euch am besten bei einem Arbeitgeber bewerben könnt, was wichtige Bestandteile der Bewerbung sind und welche Fragen gestellt werden dürfen und welche besser nicht.

Christiane Weißhoff ist viele Jahre ehrenamtlich aktiv in der GEW, arbeitete lange als Erzieherin in Kitas und ist derzeit Personalratsvorsitzende beim Kita Eigenbetrieb City


 

Tag 1, Di, 19.03.2024

9.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung

AG-Phase Vormittag (10-12 Uhr)                                                                                    

AG 1: Ich – in der Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleg*innen unterschiedlicher Professionen                               

AG 2: Arbeitsplatz Jugendhilfe

AG 3: Arbeitsvertrag und Bezahlung

AG 4: Bewerbungsverfahren

12.30 Uhr Mittagspause mit Buffet

AG-Phase Nachmittag (12.30-14.30 Uhr)

AG 5: Arbeitsplatz Kita

AG 6: Arbeitsplatz Schule

AG 7: Arbeitsvertrag und Bezahlung

14.30 Uhr Abschluss mit Sekt und Saft

 


 

Tag 2, Mi, 20.03.2024

9.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung

AG-Phase Vormittag (10-12 Uhr)                                                                                    

AG 1: Ich – in der Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleg*innen unterschiedlicher Professionen                             

AG 2: Arbeitsplatz Jugendhilfe

AG 3: Arbeitsvertrag und Bezahlung

AG 4: Bewerbungsverfahren

12.30 Uhr Mittagspause mit Buffet

AG-Phase Nachmittag (12.30-14.30 Uhr)

AG 5: Arbeitsplatz Kita

AG 6: Arbeitsplatz Schule

AG 7: Arbeitsvertrag und Bezahlung

14.30 Uhr Abschluss mit Sekt und Saft

Anmeldeschluss ist der 8. März.

Beginn
Ende
Veranstaltungsort
GEW BERLIN
Ahornstraße 5
10787 Berlin
Anmeldeschluss
08.03.2024
 Routenplaner