GEW - Berlin
Du bist hier:

Gespräch mit Bezirkspolitiker*innen in Neukölln

online

Im September wird auch die Bezirksverordnetenversammlung und damit das Bezirksamt Neukölln neu gewählt. Mit Karin Korte (SPD, Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport), Karsten Schulze (CDU), André Schulze (Grüne), und Philipp Dehne (DIE LINKE) sprechen wir über Themen der letzten und kommenden Amtsperiode, für die das Bezirksamt und die BVV zuständig sind. Das sind vor allem: Schulneubau, -sanierung,  und -reinigung. Fehlende Schulmensen und die Rekommunalisierung der Schulreinigung sind besondere Schwerpunkte. Über Corona reden wir zwar auch, aber hierfür sind die Bezirke nur in wenigen Fällen zuständig. 

Mit diesem Gespräch wollen wir die Aufmerksamkeit auf die Verantwortung des Bezirks lenken: Nicht alles, was Schule angeht, wird von der Senatsverwaltung für Bildung entschieden.
Anmeldungen für die Online-Veranstaltung bis zum 27.5., 12 Uhr unter:  https://www.gew-berlin.de/veranstaltungen/detailseite/online-diskussion-was-kann-der-bezirk-neukoelln-fuer-gute-schulen-tun/

Es wird auch möglich sein, während des Gesprächs Fragen zu stellen. 

Termin
27.05.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW BERLIN
online
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner