Zum Inhalt springen

Grenzen, Regeln und Vereinbarungen als Leitplanken im Schulalltag (Online)

Wer pädagogische und berufliche Grenzen für sich und seine Schüler*innen formulieren und einhalten will, muss eigene und fremde Bedürfnisse kennen und sich abgrenzen können. Damit können wir souveräner auftreten, Unterstützung klarer einfordern, besser Nein-Sagen und Aufgaben delegieren. Bitte bringt möglichst ein eigenes, aktuelles Beispiel (z.B. einen Bedürfniskonflikt) für die kollegiale Fallberatung und Lust am mündlichen Online-Austausch mit.

Termin
13.09.2022, 17:00 - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort


Online
Teilnahmebeitrag
keiner, für Nichtmitglieder 10 €
Referent_in
Nadine Eversberg
Lehrerin