Zum Inhalt springen

Veranstaltung Senior*innen/Junge Alte

Am Mittwoch, 29. Juni 2022, radeln wir im Wuhletal.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer da ist, radelt mit.

Wir starten um 11:00 Uhr am S-Bahnhof Köpenick. Unser Treffpunkt ist der S-Bahneingang auf dem Elckner Platz. (Von Charlottenburg aus braucht die S3 nur 20 Minuten bis dahin!) Die Tour endet entweder an den S-Bahnhöfen Ahrensfelde oder Raoul-Wallenberg-Straße, beides an der S 7. Auf ca. halber Strecke treffen wir auf die S+U-Station Wuhletal. Insgesamt sind es ca. 20 km.

Wenn wir Lust haben, machen wir beim Start einen kleinen Schlencker zur Wuhlemündung in die Spree.
Dann radeln wir an der Alten Försterei vorbei und später unter den Gondeln der Gärten der Welt im Kienbergpark durch.
Der letzte Teil der Strecke könnte gesperrt sein. Dann müssen wir auf große Straßen ausweichen. Aber dort gibt es auch anständige Radwege.
Direkt neben dem S-Bahnhof Raoul-Wallenberg-Straße liegt am Otto-Rosenberg-Platz der Gedenkort zur Erinnerung an die ca. 1200 Roma und Sinti, die dort von 1936 bis 1943 im NS-Zwangslager Berlin-Marzahn interniert waren. Eine sehr sehenswerte Freiluftausstellung.

Kulinarisch haben wir auf der Voraustour gar nichts erlebt. Ich empfehle dringend eine leckere Stulle mit Apfel ö. Ä. und reichlich Wasser.

Auf ein fröhliches gemeinsames Radeln mit euch freut sich
Marianne Pousset

Termin
29.06.2022, 11:00 Uhr
Veranstaltungsort