GEW - Berlin
Du bist hier:

Veranstaltung Senior*innen/Junge Alte

Führung: Gipsformerei der Staatlichen Museen

Führung durch die Produktions- und Lagerstätten der Gipsformerei der Staatlichen Museen. Die Gipsformerei ist die weltgrößte Institution dieser Art. Seit über 150 Jahren werden hier Repliken aus überwiegend Berliner, aber auch aus europäischen Museen angefertigt.

Ein spannender Rundgang durch mehrere Jahrhunderte der Kunstgeschichte, bei dem wir auf Hochkulturen des Altertums, Ägyptens, Griechenlands und Roms sowie Afrikas, Amerikas und Europas treffen und Einblicke in die sonst verborgenen Werkstätten und Depots erhalten. Wir sehen, wie ein Gipsabguss aus einer Form entsteht und lernen alte Maltechniken kennen.

Treffpunkt: 10:00 Uhr im Foyer, Sophie-Charlotten-Straße 17, 14059 Berlin.

Der Eintritt ist frei, die Führungskosten übernimmt die GEW. Wir haben 12 Plätze reserviert, die eventuell erweiterbar sind.

Anmeldung bis 29.1. erforderlich!
Kontakt: Reinhard Brettel, Tel.: 69 81 69 31, E-Mail: reinhard.brettel@t-online.de 

Termin
05.02.2020, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort
Gipsformerei der Staatlichen Museen
Sophie-Charlotten-Straße 17
14059 Berlin
Anmeldeschluss
29.01.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner