GEW - Berlin
Du bist hier:

Bewegter Unterricht [20-S-1064] (ausgebucht)

Wie kann (Fach-)Unterricht durch Bewegung aufgelockert werden? Dieser Frage wird im Rahmen des Seminars nachgegangen. „Bewegter Unterricht“ ist eine Methode, die es ermöglicht, Unterrichtsinhalte und Bewegungseinheiten miteinander zu verbinden. Es werden praxiserprobte Bewegungseinheiten vorgestellt, die das Lernen in spielerischer Form unterstützen. Darüber hinaus werden theoretische Hintergründe beleuchtet, die die Bedeutung dieses ganzheitlich orientierten Ansatzes vertiefen.

Für pädagogisch Tätige an Schulen (Grundschule und Sek I)

Termin
22.04.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
GEW-Haus
Ahornstraße 5
10787 Berlin
Teilnahmebeitrag
keiner, für Nichtmitglieder 50€
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Referent_in
Helga Becker