GEW - Berlin
Du bist hier:

Einladung zum digitalen GEW-Town-Hall-Meeting

Sei dabei und diskutiere mit uns, welche Erfahrungen du in den letzten Wochen und Monaten des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen gemacht hast.

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

inzwischen hat das Schuljahr Fahrt aufgenommen, die Herbstferien stehen kurz bevor. Auch wir waren in den letzten Wochen nicht untätig: Es fanden diverse Mitgliederversammlungen statt, wir haben die Vorbereitungen für die Personalratswahlen vorangetrieben, unseren ersten digitalen Fachtag organisiert, die Kolleg*innen beim HVD in den Streik geführt und vieles, vieles mehr. Außerdem ist unsere Geschäftsstelle wiederbesetzt, Seminare können zumindest teilweise wieder vor Ort stattfinden. Gleichzeitig sind wir deutlich digitaler geworden und bieten zahlreiche Formate ausschließlich online oder als Hybridveranstaltungen an, an denen du auch von zu Hause aus teilnehmen kannst.

Zum inzwischen vierten Mal hat sich in der vergangenen Woche zudem das Bündnis für einen Corona-Bildungspakt aus Vertreter*innen von Eltern, Schüler*innen, Erzieher*innen, Schulleiter*innen und Beschäftigtenvertretungen getroffen. Seit Anfang August haben wir mehrere Maßnahmenpapiere erarbeitet, Gespräche mit Politiker*innen geführt und unsere Forderungen Vertreter*innen der Senatsbildungsverwaltung vorgelegt. Vor dem Hintergrund der Verhandlungen über einen Nachtragshaushalt für 2020/21 konzentrieren wir uns zum einen auf finanzwirksame Maßnahmen, z. Bsp. nach mehr Personal und technischen Lösungen für die kalte Jahreszeit. Zum anderen haben wir uns den Schwerpunkt Digitalisierung gesetzt. Denn das Geld dafür ist prinzipiell da – es kommt aber nur kleckerweise in den Schulen an. Woran das liegt, werden wir in einigen Tagen im Rahmen einer Pressekonferenz ausführlich darstellen. Bereits jetzt nachlesen kannst du alles rund um den Corona-Bildungspakt auf unserer Homepage: www.gew-berlin.de/corona-virus/

Doch nicht nur mit Pressevertreter*innen, auch mit dir wollen wir in dieser Woche ins Gespräch kommen: Wir laden dich ganz herzlich ein zum ersten digitalen GEW-Town-Hall-Meeting am Donnerstag, den 1. Oktober, von 18:00 bis 20:00 Uhr. Sei dabei und diskutiere mit uns Vorsitzenden, vor allem aber auch mit anderen GEW-Kolleg*innen, welche Erfahrungen du in den letzten Wochen und Monaten des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen gemacht hast. Wo drückt der Schuh aus deiner Sicht gerade besonders und welche Lösungen siehst du?

Alles was du brauchst, um dabei zu sein, sind ein Rechner, eine stabile Internetverbindung sowie im Idealfall eine Kamera und ein Headset. Wir nutzen die Videoplattform WebEx. Klick einfach den untenstehenden Link an. Dann öffnet sich ein Extra-Fenster im Browser. Noch stabiler funktioniert das Ganze, wenn du dir vorab die Webex-DesktopApp installierst. Das ist aber nicht zwingend notwendig. Der Raum ist bereits ab 17:30 Uhr zum Ankommen und Technik-Testen freigeschaltet.

Also sei dabei und diskutiere mit. Wir freuen uns auf dich!

Doreen Siebernik & Tom Erdmann

Vorsitzende

********

Meeting-Kennnummer: 163 758 4424

Passwort: zyPFcatx753 (99732289 über Telefon- und Videosysteme)

https://gewberlin.my.webex.com/gewberlin.my/j.php?MTID=m2c5afb41d9c25e31c013bc9eddd812e0

 

Über Videosystem beitreten

Wählen Sie 1637584424@webex.com

Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.

 

Über Telefon beitreten

+49-619-6781-9736 Germany Toll

Zugriffscode: 163 758 4424

Termin
01.10.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW BERLIN - digital

Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner