GEW - Berlin
Du bist hier:

(Schein-)selbständig, arbeitnehmerähnlich, Lehrauftrag ... was heißt denn das? (fällt aus)

Die Scheinselbständigkeit der Lehrkräfte ist ein Dauerthema in der Rechtsprechung, und es gibt auch neue Urteile dazu. Wir informieren über den altuellen Stand. Und dann gibt es auch noch "arbeitnehmerähnlich" - wer zwar selbständig ist, aber überwiegend für einen Auftraggeber arbeitet, hat einen Anspruch auf bezahlten Urlaub. In den Volkshochschulen Berlins gibt es dazu auch interne Regelungen. Und auch die Sozialversicherungspflicht kann davon abhängen.

Termin
20.03.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW BERLIN
Ahornstraße 5
10787 Berlin
Teilnahmebeitrag
keiner
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Fabian Klasse
Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
030 / 219993-60
Referent_in
Erwin Denzler
GEW Bayern