GEW - Berlin
Du bist hier:

Wie gelingt individuelle Förderung im Schulalltag? – Umgang mit Heterogenität (VERSCHOBEN)

Die Kinder und Jugendlichen in Unterrichtsgruppen sind sehr unterschiedlich. Wer sie optimal fördern will, muss diese Unterschiedlichkeit unbedingt bereits bei der Planung beachten. Alle wissen, dass Frontalunterricht dafür eine eher ungünstige Sozialform ist. Das Planen anderer Sozialformen und z.B. die Herstellung von Materialien nehmen jedoch sehr viel Zeit in Anspruch. Aber geht es auch anders? Antworten auf diese Frage sollen in diesem Seminar gefunden und ansatzweise praktiziert werden.

Dieses Seminar war ursprünglich für den 2.6.um 17:00 Uhr geplant, es musste leider verschoben werden!

Termin
11.06.2020, 16:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW-Haus
Ahornstraße 5
10787 Berlin
Teilnahmebeitrag
keiner, für Nichtmitglieder 25€
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Referent_in
Helmut Hochschild