GEW - Berlin
Du bist hier:

Zukunftswerkstatt 2022

Zur Förderung der Mitgliederbeteiligung wird eine Zukunftswerkstatt durchgeführt, diese soll einen Leitantrag zur Frühjahrs-LDV 2022 vorbereiten.

Die Fragen, denen wir nachgehen möchten sind:

  • Wie sehen wir die GEW in 2030?
  • Wie setzt sie ihre Forderungen durch?
  • Wer arbeitet wie in der GEW mit?
  • Wie können sich Mitglieder beteiligen?

Gemeinsam möchten wir im ersten Schritt eine Bestandsaufnahme zu Enttäuschungen und Frust, die ihr mit der GEW BERLIN gemacht habt, sammeln.

Im zweiten Schritt darf dann fantasiert werden, wie eine perfekte GEW BERLIN aufgestellt wäre.

Im dritten Schritt werden die ersten beiden Phasen verknüpft. Es soll abgeschätzt werden, was realisierbar ist.

Wir wünschen uns eine diverse und engagierte Beteiligung.

Es sind alle herzlich eingeladen: Von Neumitgliedern bis hin zu langjährigen Funktionär*innen, Mitglieder jeden Alters und jeder Erfahrung mit unserer Organisation, sowie Beschäftigte aus allen Bereichen. Um eine arbeitsfähige Gruppe zu schaffen, sind die Plätze begrenzt. Füllt bitte das Formular unten aus, und wir werden bei Bedarf eine Auswahl treffen, damit die Vielfalt der GEW bei der Zukunftswerkstatt vertreten ist.

Wichtig ist, dass die Teilnehmenden an allen drei Tagen dabei sein könnt, weil die Erkenntnisse aufeinander aufbauen.

Termine:

Erkner: Freitag, 21. 01.2022  ab 15 Uhr (mit Möglichkeit zur Übernachtung)
Samstag, 22.01.2022 von 9:00 bis 15: 00 Uhr

In der Ahornstraße / GEW BERLIN: Samstag, 19.02.2022 von 9 bis 16 Uhr

Anmeldung

Zukunftswerkstatt
Bitte geben Sie die Lösung der Rechnung ein:
captcha
Ansprechpartner_in
Ryan Plocher
Leitung Vorstandsbereich Öffentlichkeitsarbeit
030 / 219993-14

Fritz-Karsen-Schule (Gemeinschaftsschule) | Lehrer