Die beabsichtigte Arbeitszeiterhöhung muss weg!

Kolleginnen und Kollegen protestieren gegen Streichung der AZK-Tage und Präsenzpflicht... mehr…

1. Mai 2014

10:00 Uhr Beginn der Demonstration, Treffpunkt Spandauer Straße (Nähe S-Bhf. Hackescher Markt)
11:30 Uhr Kundgebung am Brandenburger Tor mehr…

Schließung der Geschäftsstelle

Wir haben am Freitag, den 2. Mai, geschlossen. mehr…

Aktuelles

SchulleiterInnen extrem besorgt über die Einrichtung des Schuljahres 2014/2015

Die "Vereinigung der Berliner SchulleiterInnen in der GEW" (VBS) sieht dem neuen Schuljahr mit extremer Besorgnis entgegen. In einer Stellungnahme fordert die VBS endlich einen angemessenen Umfang mit den strukturellen Problemen der Lehrerversorgung in Berlin. Ohne grundlegende Änderungen wird es zu einem massiven Qualitätsverlust in der Berliner Schule kommen... mehr…

Entwurf für die neue Referendariats-Verordnung

Für alle, die ab August 2014 ihr Referendariat in Berlin beginnen, wird es mit dem einheitlichen 18-monatigen Referendariat eine Reihe von Veränderungen bei Ausbildung und Prüfungen geben... mehr…

Protest gegen erneute Arbeitszeiterhöhung von 7 Tagen im Jahr

Die Senatsverwaltung beabsichtigt, die Arbeitszeit der Lehrkräfte durchschnittlich um 7 Tage im Jahr zu erhöhen. In den Kollegien regt sich erster Widerstand. Die GEW BERLIN fordert als einen ersten Schritt dazu auf, den Protest an die Senatsverwaltung zu richten. Ein Musterbrief kann hier heruntergeladen werden. -> mehr…

Einstellung ins Referendariat 18.08.2014 - Senat bietet berufsbegleitendes Referendariat an

Ab August 2014 dauert das Referendariat in Berlin für alle einheitlich 18 Monate. Das hat eine Reihe von Änderungen in Ausbildung und Prüfung zur Folge. Jetzt hat der Senat allen BewerberInnen angeboten, gleich als LehrerInnen einzusteigen und das Referendariat berufsbegleitend zu absolvieren. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier. mehr…

Begrüßungsangebote für neu eingestellte LehrerInnen 2014

Die GEW BERLIN bietet jungen Lehrerinnen und Lehrern bei der Bewältigung des Berufseinstiegs vielfältige Unterstützung... mehr…

Bunderverwaltungsgericht bestätigt Streikverbot für BeamtInnen - Noch!

Beamtete LehrerInnen dürfen auch weiterhin nicht streiken - allerdings erkennt das Gericht erstmals die Wirksamkeit der Europäischen Menschrenrechtscharta auch für deutsche BeamtInnen an und geht von einem absehbaren Ende des Streikverbots aus... mehr…

Unser Plakatarchiv

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Plakate der letzten Jahre - viel Spaß beim Stöbern. mehr…